Image
Veranstaltungsort und Programm bleiben
Foto: Haus der Kirche
Veranstaltungsort und Programm bleiben

Veranstaltungen

Verschiebung der Dresdner Asphalttage

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Situation in und um Dresden wurde entschieden, die Dresdner Asphalttage um 6 Monate, auf den 9. und 10. Juni 2022 zu verschieben.

Nun also sollen die 7. Dresdner Asphalttage im frühsommerlichen Dresden stattfinden. In den zweieinhalb Jahren zwischen der sechsten und siebten Ausgabe der Dresdner Asphalttage wurden zahlreiche Forschungsprojekte abgeschlossen, so dass wieder ein interessantes Programm um das Themengebiet Asphalt im Verkehrswegebau zusammengestellt werden kann.

Veranstaltungsort wird wieder das Haus der Kirche sein. Auch an den 6 Themenschwerpunkten (Prognose und Modellierung im Asphaltstraßenbau, DFG-Forschungsgruppe FOR 2089, Prüftechnik, Untersuchungs- und Analysetechniken, Asphaltrecycling und Materialverhalten und -modifizierungen) wird sich im neuen Programm nichts ändern. Die Abendveranstaltung, die diesmal nicht auf der Eisfläche stattfinden wird, bietet die Gelegenheit zum fachlichen Austausch.

Weitere Informationen gibt es zu gegebener Zeit hier.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.