Archiv

Leistung und Präzision aus Hameln

Der Standort Hameln kann auf eine über 70jährige Erfahrung und Tradition in der Entwicklung der Straßenfertiger zurückblicken. Im Mittelpunkt der Entwicklung stehen seit Jahren die Verbesserung der Maschinenbedienung und des Fahrerumfeldes sowie Umweltaspekte.

Jüngste Neuerungen sind Smart Power, der Settings-Manager, der Service-Intervall-Manager und die Reduzierung von Lärm und Bitumendämpfen zur Optimierung des Bedienerkomforts.

Das Programm

Das Volvo-Straßenfertiger Programm umfasst sechs Kettenfertiger (ABG2820, P4820D, P6820C, P7820C, P8820C und ABG9820) sowie drei Radfertiger (P5770C, P5870C und P6870C).

Beim P6820C sorgt der serienmige automatische Fahrwerkskettenspanner stets fr die optimale Kettenspannung, das ein exaktes Geradeausfahren bei geringem Kettenverschlei ermglichtFoto: Foto: Volvo

Mit einer Einbaubreite von 0,8 m bis max. 4,0 m und einer theoretischen Einbauleistung von 330 t/h ist der ABG2820 der kleinste in der Familie der Volvo-Straßenfertiger. Trotz seiner kompakten Abmessungen besitzt er die gleichen modernen Ausstattungsmerkmale wie die großen Volvo-Straßenfertiger: elektronisch gesteuerter Fahrantrieb, hohe Transportgeschwindigkeit von 6 km/h, unabhängig voneinander betätigte Kübelklappen und Schubrollen mit Pendeltraverse, das elektronische Fertigermanagement System (EPM), geringe Wartungs- und Betriebskosten sowie vorbildliche Fahrersicht und Bedienerkomfort.

Der Kettenfertiger P6820C punktet mit einer guten Gewichtsverteilung durch die große Auflagefläche der Fahrwerksketten und ist für mittlere bis große Baustellen einsetzbar. Der serienmäßig im Lieferumfang enthaltene automatische Fahrwerkskettenspanner sorgt stets für die optimale Kettenspannung. Beim Einbau in Kurven sorgt das einfach zu bedienendes Drehpotentiometer, über das die Lenkhydraulik präzise angesteuert wird, für exaktes Fahren. Unabhängige, hydrostatische und reversierbare Antriebe der Förderbänder und die hydraulisch höhenverstellbaren Schnecken garantieren einen gleichmäßigen Materialfluss zur Einbaubohle.

Der P7820C und P8820C aus dem Hause Volvo können sowohl mit einer mechanischen oder hydraulisch verstellbaren Einfachstampferbohle als auch mit einer von den Ingenieuren der ABG entwickelten Hochverdichtungsbohle ausgestattet werden. Sie eignen sich hervorragend für alle Einbausituationen. Die neue Kübelkonstruktion mit großem Fassungsvermögen ermöglicht einen unterbrechungsfreien Einbau, verhindert eine Entmischung und verbessert gleichzeitig die Durchmischung des Materials.

Mit einer maximalen Einbaubreite bis 16 m und einer theoretischen Einbauleistung von 1.500 t/h ist der ABG9820 der Titan unter den Straßenfertigern und für den Einbau von Schicht mit einer Dicke bis zu 500 mm. Hohe Einbauleistung, große Kraftreserve, Robustheit und nicht zuletzt der Bedienkomfort zeichnen diesen Hochleistungsfertiger aus.

Der P4820D ABG wurde erstmals auf der bauma 2016 vorgestellt, ist die erste Volvo-Maschine einer neuen Fertigergeneration und äußerst vielseitig. Das neue intelligente Elektroniksystem von Volvo verfügt serienmäßig über den Eco-Modus. Das moderne Electronic Paver Management System der dritten Generation (EPM III) optimiert den Fertiger für spezifische Anwendungen und verbessert die gesamte Maschinensteuerung.

Ausstattungsdetails

Alle Volvo-Straßenfertiger sind mit dem elektronischen Fertigersteuersystem EPM II (Electronic Paver Management) ausgestattet. Das intuitiv bedienbare Bedienpult von Volvo mit integriertem Farbdisplay ermöglicht dem Fahrer im laufenden Betrieb die schnelle Auswahl und Anpassung der Einstellungen des Straßenfertigers. Alle Bedientasten sind beleuchtet und übersichtlich angeordnet. Das große schwenkbare Bedienpult passt sich optimal der Sitz- und Arbeitsposition des Fahrers an und kann zum Schutz vor Diebstahl oder Vandalismus bei Schichtende demontiert und sicher verstaut werden. Das EPM II-Bedienpult ermöglicht dem Fahrer das schnelle Vornehmen von Einstellungen wie die Bohlentemperatur und Motorparameter bei gleichzeitiger Überwachung des Einbauprozesses am Hauptdisplay.

Darüber hinaus unterstützt das Onboard-Matris-Maschineninformationssystem den optimalen Betrieb durch Verfolgung der Aktivitätseigenschaften und Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten. Volvo-Händler können über dieses Tool den Betrieb der Maschine sachverständig analysieren.

Die Straßenfertiger von Volvo sind mit einem hydraulischen Niveauausgleichssystem ausgestattet. Es basiert auf einer Drei-Punkt-Lagerung, so dass der Oberaufbau der Zugmaschine stabil bleibt. Bei Einbauarbeiten unter schwierigen oder unebenen Bedingungen unterstützt der Niveauausgleich die Traktion sowie einen ebenmäßigen Einbau. Die intelligente lastabhängige Drehmomentkontrolle überwacht auch die Ladung im Kübel.

Der P4820D ABG ist mit der nächsten Generation des EPM ausgestattet. Dessen Settings-Manager des ermöglicht es dem Bediener, spezifische Einstellungen für individuelle Projekte zu speichern und gewährleistet so eine von Auftrag zu Auftrag gleichbleibende Qualität. Bei gleichartigen Einbauprojekten kann der Fahrer zur Vereinfachung der Maschineneinrichtung die gespeicherten Parameter über das EPM 3 Steuersystem abrufen und somit schneller mit dem Einbau beginnen. Danach lassen sich Feineinstellungen vornehmen, um die Leistung und Produktivität zu optimieren.

Um die Effizienz der Maschinen zu erhalten und die Verfügbarkeit der Maschine über ihren gesamten Lebenszeitraum zu gewährleisten, bietet Volvo zur regelmäßigen, schnellen und einfachen Wartung einige Kontrollmechanismen. Das EPM-3-System macht über den Service-Intervall-Manager den Bediener auf Routinewartungsbedarf, tägliche Prüfungen, längerfristige Wartungsanforderungen und auf überfällige Inspektionen aufmerksam. Das System speichert Informationen und den Wartungsverlauf.

Auf der bauma 2016 vorgestellt wurde der Pave-Assist, der aus Straßenfertiger-bezogenen Modulen und Anwendungen umfasst und viele Fertiger-Parameter automatisch erfasst. Dazu gehören die Module Thermal-Mapping, Weather-View, Material-Manager und (optional als Ergänzung) Volvo SmartView.

Geringe Betriebskosten sowie ein hohes Maß an Sicherheit und Bedienerkomfort kennzeichnen die neuen Fertiger

bauma

Volvo zeigt zwei neue kompakte Fertiger

Die neuen P2820D ABG und der P2870D ABG sind die kompaktesten Straßenfertiger in der Volvo-Produktpalette und speziell für die Innenstadt konzipiert.

Foto: Volvo CE

Fertiger

Neuer Cityfertiger von Volvo

Der neue Radfertiger P6870D ABG zeichnet sich durch ein kompaktes Design aus. Zudem hat Volvo Construction Equipment vor allem an der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und Vielseitigkeit des Fertiger gearbeitet.

Foto: Foto: Dynapac

Archiv

Produktivität, Prozesskontrolle und einfache Bedienung

Dynapac bietet seinen Kunden ein Spektrum an verschiedenen Fertigern für den modernen Straßenbau. Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten reicht von Großbaustellen bis hin zur kleinen Reparatur. Alle Dynapac-Fertiger zeichnen sich durch leistungsfähige Bohlen, einen gleichmäßigen Materialfluss und effiziente, starke Antrieb aus.

Foto: Volvo

Jubiläum

75 Jahre Straßenbaumaschinen Made in Hameln

Am 9. November 1945 begann in Hameln eine neue Ära in der Straßenbautechnik. 75 Jahre später ist der Standort die Kernfabrik für Walzen und Fertiger von Volvo.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.