Foto: Foto: Engelbert Strauss

Archiv

Winterbekleidung – sicher und chic

Für Lichtblicke in der dunklen Jahreszeit sorgt Arbeitskleidung, die vor Kälte und Witterung schützt: und gleichzeitig auffällt. Engelbert Strauss setzt die beliebte motion-Workwear in Warnfarben um.

Warnbekleidung hat im Winter Hochsaison: Es ist nebelig, wird früh dunkel, Regen und Schnee sorgen für eingeschränkte Sichtverhältnisse. Visuelle Sicherheit ist jetzt der Hauptanspruch an fachgerechte Arbeitskleidung. Wetterschutz, Tragekomfort und ein zu jederzeit professionelles Erscheinungsbild sollten aber auch beim Tragen von Warnschutzkleidung nicht zu kurz kommen, meint Engelbert Strauss, Deutschlands großer Markenhersteller für Berufsbekleidung.

 „Im Bereich Funktionsbekleidung sind wir für die verschiedenen Branchen sehr gut aufgestellt. Arbeitskleidung mit Funktion, das sind für uns Produkte, die vor Kälte, Wind und Wetter schützen und gleichzeitig Klimakomfort bieten. Nur so können Erkältungen, Verkühlungen und Zerrungen vorgebeugt werden. Diesen Anspruch an Funktion und die praktische Ausstattung unserer beliebten e.s.motion Linie haben wir komplett in ein auffälliges Warnfarbkonzept übertragen“, sagt Marketingleiter Karl-Heinz Brenner.

Das Tragen einer Warnweste reicht oft nicht aus. Je nach Einsatz muss Warnkleidung nach DIN EN ISO 20471:2013 der Klassen 1, 2 oder 3 zertifiziert sein. Entscheidend dabei ist die Fläche des fluoreszierenden Hintergrundmaterials. „Den Bereich Warnschutz-Bekleidung haben wir sehr stark ausgebaut. Warnschutz-Bundhosen, mit und ohne Innenfutter, Funktionsjacken und -westen, Longsleeves, Fleece-Troyer und auch Shorts und Shirts, jeweils in warngelb und warnorange, gehören zum Repertoire unserer Warnschutz-Kollektion. Mit dieser großen Auswahl wollen wir für jede Jahreszeit, jeden Einsatz und jede Wetterlage das passende Produkt für Damen und Herren bieten“, so Brenner.

Deshalb setzt die Warnbau-Linie e.s.motion 2020 Linie vor allem bei den Jacken funktional neue Standards: Die Softshell-Jacke gibt bei unterschiedlichsten Wetterbedingungen eine ideale Begleitung ab, ist wasserabweisend, winddicht, atmungsaktiv, leicht und elastisch sowie innen mit weichem Fleece ausgestattet. Wasserdicht, winddicht, atmungsaktiv stellt sich der Funktionsparka e.s.motion 2020 mit leistungsstarkem dryplexx-extreme Membransystem zuverlässig widrigster Witterung. Geprüft nach DIN EN 343:2003 ein perfekter Leistungsträger für die Arbeitswelt. Beide Arbeitsjacken entsprechend der höchsten Sicherheitsklasse, der Klasse 3 nach EN ISO 20471.

Auch der Imagefaktor muss bei Warnbekleidung nicht leiden. Die Workwear-Linie e.s.motion 2020 überzeugt auch in Warnfarben mit sportlichem Look und Komfort. Zertifizierte Warnbekleidung bedrucken lassen? Auch das ist bei Engelbert Strauss möglich. Wichtig ist, dass die Schutzklasse durch den Druck nicht beeinträchtigt wird. Auch hier ist wieder die Fläche des fluoreszierenden Materials und der Reflexstreifen ausschlaggebend. Das e.s. Experten-Team ist bestens mit den verschiedenen Möglichkeiten der Veredelung von zertifizierter Schutzkleidung vertraut und berät interessierte Kunden gerne über die Möglichkeiten.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.