Image
Foto: Jens Jeske /www.jens-jeske.de

Inhaltsverzeichnis

Fachtagung Abbruch

Yogeshwar und Rekorde

Zur Fachtagung Abbruch 2020 Ende Februar in Berlin kamen 1.100 Teilnehmer – ein neuer Rekord.

Mensch und Maschine – wer programmiert wen? Mut zum Umdenken forderte auch Ranga Yogeshwar in seiner Keynote. Der prominente Physiker und Wissenschaftsjournalist zeigte, mit welch rasanter Geschwindigkeit digitale Innovationen die Gegenwart verändern und welche Möglichkeiten Künstliche Intelligenz schon heute bietet. Yogeshwars These: „Alles, was digital umgesetzt werden kann, wird auch digital umgesetzt.“ Deutschland müsse das Innovationstempo erhöhen. Das erfordere allerdings, mit Zuversicht die Chancen der Digitalisierung zu ergreifen, ohne dabei die gesellschaftliche Stabilität zu gefährden. „Die Welt ist besser geworden, die Generation meiner Enkel hat eine großartige Zukunft.“

DA-Innovationspreis vergeben

Mut zu Innovationen fördert der Deutsche Abbruchverband seit 2018 mit der Vergabe des DA-Innovationspreises. Prämiert werden herausragende Forschungsarbeiten zu Abbruch, Rückbau und Baustoffrecycling. In diesem Jahr ging der Hauptpreis an Daniel Rank von der TU München für seine Untersuchung zu Verwendungsmöglichkeiten von mineralischen Recycling-Baustoffen am Beispiel der ehemaligen Bayernkaserne München. (US/RED)

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image
Die Baumaschinenindustrie erwartet mit 2024 ein Jahr der Rückgänge

Konjunktur

Baumaschinen: „Die Frage ist, wie tief der Fall wird“

2023 war für die Hersteller von Baumaschinen in Deutschland noch ein Rekordjahr. Doch die Baumaschinenindustrie kämpft nun mit einer schwachen Konjunktur und Wettbewerbsdruck.

    • Baumaschinen, Konjunktur, Verbände
Image
Die Teilnehmenden besuchen das Kloster Maulbronn

Heimische Baustoffe erkunden

Exkursion: Steinkunde im Kloster Maulbronn

Welche Gesteinsart verbirgt sich da? Besucher erkundeten bei der Veranstaltung „Steinzeit – Baustoffkunde nicht nur für Architekten“ das Kloster Maulbronn. Sie begaben sich damit auf eine Reise durch die Gesteine und kamen am Ende in einem Sandsteinbruch an.

    • Gewinnung, Veranstaltungen, Verbände
Image
Mit Methoden der Petrologie lassen sich Asphalte besser betrachten

Veranstaltung

Premiere: Fachtagung zur Asphaltpetrologie

Die Internationale Gesellschaft für Asphaltpetrologie lädt am 28. Februar zu einer Tagung nach Darmstadt ein, um der Fachwelt dieses Wissensgebiet und seine Möglichkeiten näher zu bringen.

    • Asphalt, Bitumen, Veranstaltungen, Weiterbildung
Image
KI gilt als eine der zentralen Technologien und als ein treibender Faktor bei der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Auf Basis von KI könnten zum Beispiel Kosten gesenkt, Prognoseverfahren verbessert oder auch ganz neue Anwendungen entwickelt werden.

36. Oldenburger Rohrleitungsforum

KI – Wertschöpfungspotenzial in neuer Dimension?

„Wasser, Abwasser, Strom, Gase – mit Künstlicher Intelligenz in die Zukunft“: Wenn sich die Tiefbaubranche am 8. und 9. Februar 2024 auf dem 36. Oldenburger Rohrleitungsforum versammelt, wird das spannende Leitthema der Veranstaltung für reichlich Diskussionsstoff sorgen.

    • BIM, Kanal- und Rohrleitungsbau, Messen, Veranstaltungen