Image
Bauhauptgewerbe: Der erfreuliche Aufwärtstrend bei den Lehrlingszahlen im Bauhauptgewerbe hält weiterhin an.
Foto: simoneminth - stock.adobe.com
Bauhauptgewerbe: Der erfreuliche Aufwärtstrend bei den Lehrlingszahlen im Bauhauptgewerbe hält weiterhin an.

Bauhauptgewerbe

Zahl der Lehrlinge steigt fünftes Jahr in Folge

Die Zahl der Auszubildenden im Bauhauptgewerbe steigt das fünfte Jahr in Folge. Derzeit absolvieren rund 40.000 junge Menschen eine Ausbildung am Bau.

„Das sind 1,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Seit 2017 hält damit der erfreuliche Aufwärtstrend bei den Lehrlingszahlen im Bauhauptgewerbe an“, erklärt der Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, anlässlich der von der SOKA-Bau veröffentlichten Zahlen zum Stichtag 30. Juni 2022.

Pakleppa weiter: „Im ersten Lehrjahr stieg die Zahl der neuen Lehrlinge um 1,3 Prozent an. Das beweist, dass die Bauwirtschaft nicht nur ein attraktiver Arbeitgeber ist, sondern jungen Menschen eine sichere Perspektive bietet. Dass rund 80 Prozent der Ausbildungsleistung am Bau von den baugewerblichen Unternehmen erbracht wird, erfüllt uns mit besonderem Stolz. Denn das mittelständische Baugewerbe baut Deutschland.

Gleichzeitig trifft der Personalmangel natürlich auch den deutschen Bau und viele Lehrstellen sind noch unbesetzt. Wir rufen junge Menschen dazu auf, sich bei einem baugewerblichen Unternehmen zu bewerben. Viele Betriebe bieten auch Ferienjobs an, die oft den Einstieg in ein Ausbildungsverhältnis erleichtern“, so Pakleppa abschließend. (HS/RED)

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image
Bauwirtschaft – die Zahl neuer Ausbildungsverträge nahm im Oktober um 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu.

Bauwirtschaft

Zahl der neuen Bau-Azubis steigt wieder

Der Bauausbildungsmarkt hat sich im Ausbildungsjahr 2023/2024 wieder positiv entwickelt. Das zeigen neueste Zahlen von SOKA-BAU, den Sozialkassen der Bauwirtschaft.

    • Ausbildung
Image
Die nächste Runde der Tarifverhandlungen erfolgt am 5. März.

Gehalt im Bau

Tarifverhandlungen im Bau: Unternehmer ohne Angebot

Die Tarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe haben begonnen. Doch die Bauarbeitgeber bestreiten laut IG Bau einen Reallohnverlust und kommen ohne Angebot in die Verhandlungen.

    • Baupolitik
Image
Fotos und Zeichnungen des gefundenen Spinnenfossils

Abgefahren

Steinbruch-Fund: Älteste Spinne Deutschlands entdeckt

Wer tief gräbt, kann Schätze finden. Mitarbeitende in Steinbrüchen kennen das. Dabei ist keine Rede von Gold, sondern von Fossilien. Was sie zu Schätzen macht? Die Versteinerungen sind Zeugen einer Zeit und einer Welt, die lange vor uns Menschen existierte.

    • Gewinnung
Image
Ein Steinbruch kann sich auch in einen Weihnachtsmarkt verwandeln. Dann leuchten die Steine und Baumaschinen

Festtage

Advent, Advent – Weihnachtsmarkt im Steinbruch

In der Vorweihnachtszeit tummeln sich die Menschen trotz Kälte und Dunkelheit auf dem Weihnachtsmarkt. Dabei finden Weihnachtsmärkte an den verschiedensten Orten statt. So öffnet auch der ein oder andere Steinbruch seine Tore und lädt zum gemütlichen Beisammensein mit Punsch und Glühwein ein.

    • Veranstaltungen