Foto: Foto: Zertifizierung Bau

Archiv

Zertifizierung Bau jetzt auch in Düsseldorf

Die Zertifizierung Bau GmbH weitet ihre Geschäftstätigkeit aus. Der Dienstleister hat sich neben der Zentrale in Berlin nun auch in Düsseldorf niedergelassen. Die Büros finden sich im Baugewerbehaus.

„Wir sehen Nordrhein-Westfalen als ein wichtiges Bundesland in unseren geschäftlichen Aktivitäten an und möchten daher mit unserem neuen Standort in Düsseldorf weitere Kundennähe praktizieren“, erläuterte Gerhard Winkler, Geschäftsführer der Zertifizierung Bau anlässlich der Eröffnung der bundesweit ersten Außenstelle.

Als die führende, bundesweit tätige Zertifizierungsstelle in der Bauwirtschaft mit rund 5.500 Kunden verfügt die Zertifizierung Bau über zahlreiche lokale Ansprechpartner, die unmittelbare Kundenbetreuung erfolgte jedoch bisher ausschließlich über die Geschäftsstelle in Berlin. Für die Kunden in NRW steht nun mit Uwe Grünkemeier ein Mitarbeiter für das gesamte Dienstleistungsportfolio der Zertifizierung Bau vor Ort in Düsseldorf zur Verfügung. Dazu zählen u.a. die Geschäftsbereiche Präqualifikation, Tiefbau, Qualitätsmanagement, Entsorgungsfachbetrieb, nachhaltiges Bauen und Compliance. Die Geschäftsbereiche sind entsprechend der einschlägigen Vorgaben der DIN EN ISO 17021 bzw. DIN EN 45011 für akkreditierte Zertifizierungsstellen organisiert. Neben Zertifizierungen werden auch Schulungen, Seminare und Informationsveranstaltungen angeboten.

Der 48-Jährige hat während seiner beruflichen Laufbahn umfangreiche Erfahrungen in der Wirtschaft gesammelt und verfügt über fundierte Kenntnisse in der Unternehmensorganisation und -entwicklung. Grünkemeier ist ebenfalls als Auditor für Qualitätsmanagementsysteme qualifiziert. Von Seiten der Baugewerblichen Verbände wird die Etablierung der Berliner Außenstelle positiv bewertet. BGV-Hauptgeschäftsführer Lutz Pollmann bestätigt: „Wir stehen unseren Mitgliedsbetrieben und den Innungen kontinuierlich in beratender Funktion zur Verfügung. Wenn jetzt in unserem Haus auch weitere Serviceleistungen wie die der Zertifizierung Bau GmbH verfügbar sind, ist dies von großem Vorteil.“

Auch im Kanalbau ist die Zertifizierung Bau GmbH gut aufgestellt.
Foto: Volker Müller

Übernahme der Pöyry-Cert GmbH & Co.KG

Zertifizierung Bau expandiert im Rhein-Main-Gebiet

Die Zertifizierung Bau GmbH, Berlin, expandiert. Dazu hat sie unlängst sämtliche Geschäftsanteile der Pöyry-Cert GmbH & Co.KG mit Sitz in Mainz von der Afry Deutschland GmbH erworben. Der Kaufvertrag wurde bereits Ende September unterzeichnet.

Foto: ©Zsolt Biczó - stock.adobe.com

Zertifizierung

RC-Baustoffe in gleicher Qualität

So gelingt die Qualitätssicherung und Zertifizierung von Recycling-Baustoffen.

Foto: Foto: BGV NRW/Judith Michaelis

Archiv

Stärkere Stimme ab Januar: Bauverbände.NRW

In einem historisch zu nennenden Schritt haben sich die 7 Verbände des nordrhein-westfälischen Baugewerbes neu formiert: Als Dachorganisation soll Bauverbände.NRW ab dem kommenden Jahr ein noch besserer Dienstleister für die gut 4.100 Betriebe und die 127 Innungen sein.

Foto: ©Peter - stock.adobe.com

Baustoffrecycling

Warum sich die freiwillige CE-Zertifizierung lohnt

Die BÜVs plädieren für eine freiwillige CE-Zertifizierung von Recyclingbaustoffen. Unsere Autoren erläutern die Gründe.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.