Image
fgsv-film2.jpeg
Foto: FGSV
Ein Animationsfilm wirbt für Bau- und Verkehrsingenieure in Kommunen

Inhaltsverzeichnis

Fachkräfte

Kommunen werben mit einem Film um Ingenieure

In einem Animationsfilm zeigen Inga und Jörn, wie vielseitig und attraktiv die Arbeit in der kommunalen Verwaltung als Bauingenieur/in oder Verkehrsingenieur/in ist.

Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, zeigen Kommunen unter dem Dach der FGSV) mit einem animierten Film die Vielseitigkeit der Aufgaben im Umfeld von kommunaler Mobilität, Verkehrsplanung und Straßenbau und den modernen Arbeitsbedingungen.

Die beiden Protagonisten im Film, Inga und Jörn, stehen für Vielfalt und Diversität in Stadt und Land. Während Inga einen urbanen Lebensstil in einer Wohngemeinschaft pflegt, lebt Jörn auf dem Land und arbeitet auch dort. Inga arbeitet an Verkehrslösungen für die moderne Großstadt, während Jörn sichere Schulwege plant und die Anbindung von Dörfern im ländlichen Raum im Blick hat. Zwei Lebensentwürfe, zwei Arbeitgeber, ein Ziel: sichere und zukunftsorientierte Verkehrssysteme und urbane Mobilitätslösungen für Alle. Sie symbolisieren die Aufgaben im kommunalen Tiefbau und der Verkehrsplanung. „Vielen Fachkräften ist nicht bewusst, welche attraktiven beruflichen Möglichkeiten die kommunale Verwaltung im Umfeld moderner Mobilität, der Verkehrsplanung und des Straßenbaus bietet. Der Animationsfilm zeigt dies. Als FGSV sehen wir unsere Aufgabe auch darin, den bei uns angeschlossenen Kommunen bei der Personalgewinnung unter die Arme zu greifen“, erläutert Dr.-Ing. Michael Rohleder, Geschäftsführer der FGSV die Beweggründe für die Aktion.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image
Im Kinderzimmer beginnt die Bau-Karriere. 

Brio und Volvo CE

Spielend Ingenieur werden

Volvo Construction Equipment (Volvo CE) und die bei Familien beliebte BRIO AB bringen eine neue Reihe von hölzernen Bauspielzeugen auf den Markt, die aufstrebende junge Bauingenieure begeistern und deren Fantasie anregen werden.

    • Ausbildung, Bagger, Baumaschinen
Image
Mit dem Verbundprojekt DaRkSeit soll die Bewertung der Resilienz kommunaler Straßeninfrastruktur mittels Software ermöglicht werden

Straßenzustand

Datenbasierte Bewertung der Resilienz kommunaler Straßeninfrastruktur

Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung starten ein Forschungsprojekt zur Entwicklung einer Software, die den Zustand kommunaler Straßen in Echtzeit abbildet.

    • Asphalt, BIM, IT, Straßenerhaltung, Straßenplanung
Image

Archiv

FBS fördert den Nachwuchs

Planen, Bauen und Betreiben von Abwasserleitungen und -kanälen werden in der Ausbildung nur untergeordnet gelehrt. Dabei ist die Kanalisation eine der größten kommunalen Anlagevermögenpositionen und stellt ein interessantes Betätigungsfeld für Bauingenieure dar. Die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS), Bonn, steuert dagegen.

    • Archiv
Image

Archiv

Kommunen können eigenständig Straßen planen und bauen

Baden-Württemberg eröffnet Kommunen die Möglichkeit, eigenständig Straßen zu planen und zu bauen und so Maßnahmen schneller umzusetzen. Einer entsprechenden Verwaltungsvorschrift hat das Kabinett zugestimmt.

    • Archiv