Direkt zum Inhalt
Personalie

Neuer Vertriebsleiter bei SMP

Viktor Eberhardt heißt der neue Vertriebsleiter der SMP Parts GmbH in Kempen.

Viktor Eberhardt (40) übernahm die Position des Vertriebsleiters bei SMP Parts GmbH
Viktor Eberhardt (40) übernahm die Position des Vertriebsleiters bei SMP Parts GmbH

Der heute 40jährige sammelte nach seiner Ausbildung zum Metallbauer und zum Kaufmann im Groß- und Einzelhandel erste Berufserfahrungen als Konstruktionsschweißer bei verschiedenen Metallbaufirmen sowie anschließend im Vertrieb von gebrauchten Baumaschinen und Nutzfahrzeugen sowie dem entsprechendem Zubehör. Darunter befanden sich auch Anbaugeräte des schwedischen Herstellers SMP Parts. Da lag es nahe, als sich die Gelegenheit bot, für die deutsche Tochtergesellschaft dieses renommierten Herstellers in verantwortlicher Position tätig zu werden.

„Zu SMP kam ich, als ich nach einer neuen Herausforderung suchte“, erläuert Viktor Eberhardt. „Es musste etwas sein, bei dem ich mein Wissen und Können unter Beweis stellen kann. Bis heute denke ich, dass es genau das richtige Unternehmen ist, um gemeinsam zu wachsen. Das Potenzial ist unglaublich groß, Ideen und Möglichkeiten sind quasi unbegrenzt. Das Hauptprodukt – der Tiltrotator – ist in Schweden bereits Standard und es zeichnet sich ab, dass er in den nächsten Jahren auch bei uns in vielen Einsatzbereichen unerlässlich sein wird.“ (MAI/RED)

Passend zu diesem Artikel