Demo-Messe im Steinbruch

Startschuss zur steinexpo 2020

Vom 26. bis 29. August 2020 trifft sich die Roh- und Baustoffindustrie wieder auf der steinexpo. Die veranstaltende Geoplan GmbH rechnet aufgrund der unmittelbaren Resonanz auf den Versand der Aussteller-Unterlagen mit einem enormen Interesse an der 11. Steinexpo-Ausgabe.

Ihr kontinuierliches Wachstum konnte die Steinbruch-Demonstrationsmesse schon 2017 mit ihrer zehnten Auflage deutlich untermauern: 293 Aussteller registrierten erfolgreiche Gespräche mit 53.890 Besuchern, von denen 92 % aus reinem fachlichem Interesse kamen. Unter den Fachbesuchern waren mehr als 70 % mit Entscheidungskompetenz für Unternehmen, die selbst Steinbrüche, Kies- und Sandgruben oder andere Rohstoffgewinnungsbetriebe betreiben. Die übrigen knapp 30 % der Fachinteressierten kamen aus Bauunternehmen oder Recyclingbetrieben mit Investitionsbedarf in moderne Technik.

Authentische Kulisse

Die Angebotspalette der Messe erstreckt sich von der Gewinnung über die Aufbereitung bis hin zum Transport, der flankierenden Peripherie und den ergänzenden Dienstleistungsangeboten. Begeistert ist das Fachpublikum besonders von der einzigartigen und authentischen Kulisse für die praxisnahen Präsentationen. Sehr gut kamen bei der letzten Messeausgabe die moderierten Gemeinschaftsdemonstration großer Baumaschinenmarken an. Auch Brech- und Siebprozesse zur Aufbereitung von Basalthaufwerk, Bauschutt, Asphalt und Bodenaushub, Massenumschlag, Rückverladung und Transportprozesse werden so dargestellt, dass sie den Entscheidungsträgern der jeweiligen Branchen sbei ihren Investitionsentscheidungen helfen. Die Ausstellungsunterlagen stehen ab sofort digital zum Abruf bereit.

Archiv

Demomesse wieder im MHI-Steinbruch

Die Mitteldeutsche Hartstein-Industrie AG (MHI) stellt der steinexpo 2017 und 2020 erneut geeignete Flächen in Europas größtem Basalt-Steinbruch in Homberg/Nieder-Ofleiden zur Verfügung. Einen entsprechenden Vertrag für die nächsten beiden Messeauflagen haben die Verantwortlichen der MHI und der veranstaltenden Geoplan GmbH unterzeichnet.

Archiv

Überraschende Geschäfte

Viele Aussteller sind zur Steinexpo gekommen, um sich ihren Kunden zu zeigen, nicht unbedingt, um Geschäfte abzuschließen. Bei der diesjährigen Messe, die am 2. September zu Ende gegangen ist, führten eine Reihe von Fachgesprächen dann doch zum überraschenden Kauf.

Archiv

Das Herz an die Sandgrube verloren

Ein Foto aus dem eigenen Betrieb - auch eine schöne Geschenkidee. Sie meinen, dies sei kein künstlerischer Ort? Von wegen: Die Fotografin Liane Köhler aus Burgwedel fotografiert alles, was mit Herz und Liebe zu tun hat. Wir fragten sie, warum sie als Kulisse gerne Sandgruben nutzt.

Archiv

Neuer Webauftritt mit starker Bildsprache

Seit Anfang Oktober ist die neue Website von RemaTip Top www.rema-tiptop.de online. Die Seite überzeugt durch ihre klaren Strukturen, eine benutzerfreundliche Navigation, ihr modernes, authentisches Design sowie durch eine starke Bildsprache.