Image
Der Asphaltqube Pro von Controls
Foto: Controls
Der Asphaltqube Pro von Controls

Prüftechnik

Brecon erfolgreich beim Vertrieb der Prüftechnik von Controls

Seit einem Jahr vertreibt die Brecon GmbH aus Köln erfolgreich die Prüfmaschinen und -geräte der norditalienischen Firma Controls S.p.A. in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Damit ergänzte das Unternehmen die eigene umfangreiche Bepete-Produktreihe um das sehr starke Portfolio des seit über 50 Jahren renommierten Herstellers Controls. Innerhalb des ersten Jahres der Zusammenarbeit wurden zahlreiche Prüfmaschinen an Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgeliefert. Das Kundeninteresse betrifft das komplette Spektrum an Produkten und Anwendungen. Darunter wichtige Prüfmaschinen für die Asphaltprüfung wie der Asphaltqube Pro, der sich für verschieden Perfomanceprüfungen eignet, die Extraktionsanlage Pavelab 50 sowie der Gyrator Galileo.

Qualitätskontrolle von Baustoffen

Die Brecon GmbH – als Ausgründung von Bosch 1995 etabliert – hat sich auf die industrielle Vibrationstechnik spezialisiert und bietet Produkte für die Verdichtung von Beton, Schüttgütern oder Gießereiprodukten sowie Fördertechnik.

Mit dem Jahresbeginn 2018 wurde eine eigene Produktgruppe zur Materialprüfung unter dem Markennamen Bepete aufgebaut. Nach 4 Jahren ist Bepete in den meisten Prüflaboren ein geschätzter Anbieter für Prüfmittel von A bis Z zur Qualitätskontrolle von Baustoffen, mit dem Focus auf die Qualitätsprüfung von Beton. Zu den Kunden gehören unter anderem Transportbeton- und Betonfertigteilwerke, Zementwerke, Universitäten, Materialprüfanstalten und Forschungsinstitute.

Im Portfolio finden sich aber auch Geräte, Anlagen und Zubehör für die Gesteinsprüfung, Siebanalyse und Temperatur- und Feuchtemessung – und seit einem Jahr eben auch für Asphalt. (MAI/RED)

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image

Eine Reise wert

Carrara-Steinbrüche: Ein Gletscher? Nein - Marmor!

Italienurlauber, die auf der „autostrada A12“ an der norditalienischen Küstenstadt Carrara vorbeirauschen, können leicht Opfer einer Verwechslung werden.

    • Baumaschinen, Aufbereitung, Dumper
Image

Archiv

Prüfgerätehersteller Controls feiert

Dieses Jahr begeht die Controls Group mit ihrem 50jährien Bestehen ihr goldenes Jubiläum. Der Prüfgerätehersteller feiert diesen Meilenstein mit Mitarbeitern, Vertriebspartnern, Lieferanten und Kunden weltweit.

    • Archiv
Image

Archiv

Controls übernimmt IPC Global

Die Controls Group, in Italien marktführender Herstellung von Prüftechnik für die Bauindustrie, und IPC Global, ein führendes Unternehmen für Prüftechnologien für Asphalt, Boden und lose Materialien, gaben den Verkauf von IPC Global an die Controls Group bekannt.

    • Archiv

Archiv

Ein Gletscher? Nein - es ist Marmor!

Verwechslungsgefahr: Italienurlauber, die auf der „autostrada A12“ an der
norditalienischen Küstenstadt Carrara vorbeirauschen, können leicht Opfer einer Verwechslung werden. Die Berge erstrahlen leuchtend weiß am Horizont, so als seien sie mit Schnee bedeckt. Bei 30 Grad im Schatten ist das Geheimnis um die optische Täuschung jedoch schnell gelüftet: Der beim Abbau freigelegte Carrara-Marmor
verleiht den Bergen ihre Farbe. SUSA brach zur Stippvisite auf.

    • Archiv