Image
Die PmB-Anlagen können kontinuierlich arbeiten
Foto: ENH
Die PmB-Anlagen können kontinuierlich arbeiten

Bitumen

Autark PmB produzieren

Das dänische Unternehmen ENH zeigt auf der bauma 2 Anlagen, mit denen sich autark Polymermodifiziertes Bitumen herstellen lässt.

Die PmB-Anlage von wurde entwickelt, um die hohen Anforderungen an moderne PmB-Technologie zu erfüllen. Das Inline-System dieser Anlage bietet die Möglichkeit, alle bekannten PmB-Sorten herzustellen und erlaubt eine große Flexibilität in der Produktionsphase. Die unterschiedlichen Zuflüsse für Bitumen und SBS werden individuell gesteuert und können während der Produktion ohne gegenseitige Beeinflussung verändert werden. Ein großer Vorteil des Inline-Systems ist, dass nichts in den Tanks vorgemischt werden muss, denn alles wird während der Produktion kontinuierlich hinzugefügt. Die Produkte passieren also nur einmal die Mühle und die Produktion kann so lange fortgesetzt werden, wie es notwendig ist.

Einem ähnlichen Produktionsprinzip folgt eine neue Anlage für die Emulsionsherstellung. Charakteristisch für die Anlagen aus dem Hause ENH ist deren geringer Platzbedarf. Sie werden entweder als stationäre Anlagen auf einem Gestell montiert oder als hochmobile Einheit, eingebaut in einen Standard-ISO-Container, geliefert. Alle Geräte sind so angeordnet, dass sie für die Wartung gut zugänglich sind. (MAI/RED)

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image
Speziell für farbige Asphalte: Schnecken und Farbwaage

Asphaltherstellung

Farbige Asphalte herstellen

Der dänische Hersteller KVM bietet Module an, die die Produktion von farbigen Asphalten vereinfachen.

    • Asphalt, Mischanlagen
Image

Archiv

Huesker mit neuem Produktionsstandort in Dülmen

Huesker expandiert und baut eine neue Produktion in Dülmen auf. In der Nähe des Stammsitzes im münsterländischen Gescher bündelt der Hersteller von Geokunststoffen auf einer Produktionsfläche von 7.500 m² seine Aktivitäten für die Produktion übergroßer textiler geometrischer Formen. Dazu wurde eine neue Anlagentechnik installiert. In Gescher war das Unternehmen durch das Wachstum der vergangenen Jahre an die Kapazitätsgrenze gestoßen.

    • Archiv
Image

Archiv

Enregis erweitert Programm um ein DIBt-zertifiziertes Rinnensystem

Die Enregis GmbH, Sundern, präsentiert ihr Produktprogramm für die Regenwasserbewirtschaftung. Erstmalig zeigt das Unternehmen auch ein komplettes Rinnenprogramm für die Flächenentwässerung, das sowohl in Kunststoff als auch in Polymerbeton erhältlich ist.

    • Archiv
Image

Archiv

Kann produziert jetzt auch in Kaltenkirchen

Am 25. Mai eröffneten die Kann Baustoffwerke GmbH ihr neues Werk in Kaltenkirchen bei Hamburg. Damit schließt der Hersteller eine der letzten Lücken des bundesweiten Vertriebsgebietes und weitet sein Engagement im Norden Deutschlands deutlich aus.

    • Archiv