Image
bunte-geschaeftsfuehrung.jpeg
Foto: Johann Bunte GmbH
Die Geschäftsführung von Johann Butne (v.l.n.r.): Jan Schütz (kaufmännischer Geschäftsführer), Helmut Renze (technischer Geschäftsführer), Manfred Wendt (ausgeschiedener Sprecher der Geschäftsführung), Frank Schreiber (neuer Sprecher der Geschäftsführung) und Ralf Hafner (technischer Geschäftsführer)

Personalie

Manfred Wendt verlässt die Geschäftsführung von Bunte

Nach über 27 Jahren an der Spitze der Johann Bunte Bauunternehmung hat der langjährige Sprecher der Geschäftsführung und geschäftsführende Gesellschafter Manfred Wendt zum 1. April 2021 die Leitung des erfolgreichen Unternehmens an Frank Schreiber als neuen Sprecher der Geschäftsführung übergeben.

Der Aufsichtsrat hat Manfred Wendt zusammen mit den Mitgliedern der Geschäftsführung bei einer virtuellen Feier im kleinen Rahmen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und Dipl.-Ing. Frank Schreiber zum neuen Sprecher der Geschäftsführung bestellt. Manfred Wendt betonte dabei: „Ich gehe mit dem guten Gefühl, dass das Unternehmen für die Zukunft hervorragend aufgestellt ist!“

Der 48jährige Frank Schreiber ist seit 1. Juli 2020 Mitglied der Geschäftsführung und übernahm zunächst das Geschäftsfeld Schlüsselfertigbau in Verbindung mit der Projektentwicklung. Zuvor arbeitete Frank Schreiber 22 Jahre für die BAM Deutschland AG. Hier war er in unterschiedlichen Bereichen in leitender Funktion tätig. Zuletzt als Vorstand.

Zum Stellvertreter für Frank Schreiber wird der langjährige technische Geschäftsführer Dipl.-Ing. Helmut Renze (57) ernannt. Gemeinsam mit Dipl.-Ing. Ralf Hafner (48) und Dipl.-Kfm. Jan Schütz (54) bilden sie zukünftig die vierköpfige Geschäftsführung.

Frank Schreiber blickt optimistisch in die Zukunft: „Mit unserem herausragenden Auftragsbestand werthaltiger Projekte von 1,8 Mrd. Euro, unserer klaren Unternehmensstrategie sowie unseren hervorragenden Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen haben wir eine solide Basis, die uns gestärkt auf die Herausforderungen im Wettbewerb blicken lässt.“

Foto: Foto: Leonhard Weiss

Personalie

Leonhard Weiss erweitert Geschäftsführung

Seit 1. Oktober 2019 wird das familiengeführte Bauunternehmen Leonhard Weiss aus dem baden-württembergischen Göppingen/Satteldorf von 7 Geschäftsführern geleitet.

Foto: Foto: Gergen

Archiv

Neue Geschäftsführung und Gesellschafter

Seit dem 1. Oktober 2013 agiert die Gergen Kipper- und Fahrzeugbau GmbH, St. Ingbert/Rohrbach, hervorgegangen aus der Gergen-Jung-Gruppe, in eigener Regie. Als Geschäftsführer wurde Arndt Kreutzer bestellt, der auch Anteile am Unternehmen hält.

Foto: Foto: Kgel

Archiv

Erweiterte Geschäftsführung

Der Burtenbacher Trailerhersteller Kögel verstärkt mit Petra Adrianowytsch seine Geschäftsführung. In der neu geschaffenen Position verantwortet sie den Bereich Unternehmensentwicklung und ist in der Geschäftsführung für den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.