Foto: FGSV

Regelwerk

Nahezu vollständige Wiederverwendung in Asphaltfundationsschichten

Die FGSV hat das „Merkblatt für Asphaltfundationsschichten in Heißbauweise" (M AFS-H) mit einer Ausgabe 2020 herausgegeben, das eine nahezu vollständige Wiederverwendung von Asphaltgranulat ermöglicht.

Inhaltsverzeichnis

Es basiert auf dem zwischenzeitlich zurückgezogenen „Merkblatt für Fundationsschichten im Heißeinbau" (M AFS-H) von 1997.

Das neue Merkblatt behandelt die Zusammensetzung und die Herstellung von Asphaltmischgut für Asphaltfundationsschichten in Heißbauweise sowie deren Einbau.

Mehr Recycling

Die Verwendung von Ausbauasphalt bei der Herstellung von Asphaltmischgut für Asphaltfundationsschichten in Heißbauweise ermöglicht eine nahezu vollständige Wiederverwendung des Asphaltgranulats. Müssen Straßenbaustoffe ausgebaut werden, sind sie im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) möglichst vollständig wiederzuverwenden. Für Asphaltgranulat ist vorrangig eine hochwertige Verwendung innerhalb der in den Technischen Regelwerken beschriebenen Asphaltmischgutarten anzustreben. Ist beispielsweise aufgrund großer anfallender Mengen eine vollständige Verwendung in diesen Schichten nicht möglich, bietet sich der Einsatz von Asphaltgranulat in Asphaltfundationsschichten an.

Inhalt des Merkblattes

Das Merkblatt geht im Rahmen der Bautechnik auf Baugrundsätze, die verschiedenen Baustoffe und die Baustoffgemische sowie auf die Ausführungen ein. Weiterhin werden Erläuterungen zu Erstprüfungen und Eignungsnachweisen gegeben. Eigene Kapitel widmen sich den unterschiedlichen Prüfungen und den Prüfverfahren. Schließlich werden Hinweise zur Abnahme, Gewährleistung und Abrechnung gegeben. Der Bezugspreis des unter der FGSV-Nummer 759 geführten Merkblatts beträgt 16,00 Euro (FGSV-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 30 %).

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.