Image
Foto: ©trevorpalin2015/palinimages
Binder+Co

bauma

Sortiersystem ist sensibel für Farbnuancen

Binder+Co stellt auf der bauma sein sensorbasiertes Sortiersystem Minexx vor.

Das sensorbasierte Sortiersystem von Binder+Co, welches auf den Namen Minexx hört, reist in diesem Jahr mit zur bauma. Es erkennt nicht nur die Farbe und Form von Mineralien, sondern auch Materialarten und Dichteunterschiede. Das System hat Binder+Co über mehrere Jahre immer wieder weiterentwickelt.

Die Sortiersysteme eig-nen sich nach Angaben von Binder+Co für Rohstoffe wie Industriemineralien, Kohle, Erze oder Edelsteine mit stark variierenden Eigenschaften und unterschiedlicher Rohgutzusammensetzung. Die Anlagen sind in modularer Bauweise erhältlich und können daher auch in bestehende Aufbereitungsprozesse eingebunden werden.

Minderwertiges veredeln

Die sensorbasierte Sortierung schafft die Voraussetzung dafür, dass qualitativ minderwertige Lagerstätten wirtschaftlicher genutzt werden. „Der Einsatz von sensorbasierter Aufbereitung erlaubt die Abscheidung von Bergematerial, wodurch die weiterführenden Prozesse entlastet werden und effizienter arbeiten können,“ erklärt der Hersteller. Sowohl in der Kohle- als auch in der Erzaufbereitung soll sich der Einsatz von Chemikalien durch Verwendung von Sortiersystemen deutlich reduziert haben.

Vorteile des Systems

Die Sortiersysteme von Binder+Co können an die individuellen Aufgabenstellungen angepasst werden, unterschiedliche Sensoren (VIS, UV, NIR, XRT) können ausgewählt werden. Das Besondere dabei ist, dass die eingesetzten Sensoren nicht nur in Kombination arbeiten, sondern die sensorischen Daten werden zu eigens entwickelten Auswertungsalgorithmen verknüpft. Das erlaubt die gleichzeitige Sortierung nach bestimmten Kriterien wie Farbe und Materialart. US

Messe-Wegweiser:
B2.213

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.