Image
Schwerpunkt des FGSV-Merkblatts: Bau von Straßen und Verkehrsflächen.
Foto: dieter76 /stock.adobe.com
Schwerpunkt des FGSV-Merkblatts: Bau von Straßen und Verkehrsflächen.

FGSV

Bodenbehandlungen mit Bindemitteln

Die FGSV hat das „Merkblatt über Bodenbehandlungen mit Bindemitteln (M BmB)“ (FGSV 551), mit einer Ausgabe 2021 herausgegeben.

Das Merkblatt der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen ersetzt die FGSV 551 „Merkblatt über Bodenverfestigungen und Bodenverbesserungen mit Bindemitteln", Ausgabe 2004, FGSV 560 „Merkblatt über die Behandlung von Böden und Baustoffen mit Bindemitteln zur Reduzierung der Eluierbarkeit umweltrelevanter Inhaltsstoffe", Ausgabe 2009, und die FGSV 564 „Merkblatt zur Herstellung, Wirkungsweise und Anwendung von Mischbindemitteln", Ausgabe 2012.

Bau von Straßen- und Verkehrsflächen

Das Merkblatt befasst sich mit der Bodenbehandlung von Böden und Baustoffen (natürliche und künstliche Gesteinskörnungen und Recycling-Baustoffe) mit Bindemitteln beim Bau von Straßen und Verkehrsflächen. Für andere Bereiche des Bauwesens kann dieses Merkblatt ebenfalls angewendet werden. Im Merkblatt werden Begrifflichkeiten geklärt und es führt zur Anwendung und zu Baugrundsätzen, zu Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten aus. Auf die unterschiedlichen Baustoffe wird ausführlich eingegangen, weitere Abschnitte beschäftigen sich mit der Ausführung, den Anforderungen sowie den Prüfungen. Komplettiert wird das Merk-blatt durch umfangreiche Anhänge.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.