Image
Hier erfolgt die Bandabwurfbenebelung
Foto: Nebolex Umwelttechnik
Hier erfolgt die Bandabwurfbenebelung

Aufbereitung

Nebolex: Wasserzerstäubung zur Staubminderung

Die Aufbereitung von Gesteinen oder Recyclingmaterial kann sehr staubintensiv sein. Nebolex Umwelttechnik stellt sich diesem Problem.

Nebolex Umwelttechnik setzt, wie der Name schon verrät, auf Nebel. Denn künstlich erzeugter Nebel durch Wasserzerstäubung kann zur Staubminderung genutzt werden. Das Unternehmen bietet dabei Anlagen an, die individuell auf die vorgegebenen Anforderungen abgestimmt sind.

Zur Auswahl steht unter anderem die Bandabwurfbenebelung. Hier wird in das vom Band fallende Material Wassernebel eingebracht, wodurch Staubaufwirbelungen entgegen gewirkt wird. Die Steuerung des Wassereintrags erfolgt durch die Drüsenanzahl und –größe sowie die Wasserzufuhr.

Für die In- und Outdoor-Nebelerzeugung steht der Cube bereits. Dieser kommt bei Brecheranlagen zum Einsatz. Alternativ kann auch eine stationäre Anlage gewählt werden, welche beispielsweise fest für die Brecherbenebelung verbaut wird.

Die Staubbindemaschinen sind nach Meinung von Nebolex besonders anwenderfreundlich und unkompliziert in der Bedienung. Durch ihre robuste Bauart sollen sie zudem störungsfrei und wartungsfreundlich sein. Für alle Einsätze, Indoor- wie Outdoor, gibt es mehrere Varianten mit unterschiedlichen Wurfweiten. Die Anzahl und Größe der Düsen beeinflusst das Tropfenspektrum und somit den Wassereintrag. (MSM/RED)

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image
Fachwissen für Fachleute: Das VDBUM Großseminar ist die Weiterbildungsveranstaltung für Führungskräfte zu Beginn des Baujahres.

Veranstaltung

VDBUM – Komprimiertes Fachwissen für Führungskräfte

Das 52. Großseminar des Verbandes der Baubranche, Maschinen- und Umwelttechnik e.V. (VDBUM) findet vom 30. Januar bis 2. Februar 2024 unter dem Motto “Mensch – Maschine – Machen“ im Kongresszentrum Sauerland Stern Hotel in Willingen statt.

    • Baumaschinen, Veranstaltungen, Verbände
Image
Ein Fließbild simuliert anschaulich, was die Anlagenkombination am Ende leistet.

Brechanlagen

Mit CFS und Planung zu mehr Effizienz und Nachhaltigkeit

Wirtschaftlich und nachhaltig arbeiten? Kein Problem, meint Kleemann und gibt Tipps, wie das für Steinbrüche und Recyclingunternehmen gelingen kann.

    • Aufbereitung, Brecher
Image
Kaum Staubentwicklung bei der Aufbereitung – hier dank Wasserbedüsung an verschiedenen Stellen

Aufbereitung

Weniger Lärm und Staub beim Brechen

Zum Schutz von Mitarbeitenden und Umwelt entwickelt Kleemann seine Lärm- und Staubschutzkonzepte kontinuierlich weiter.

    • Aufbereitung
Image
CDE gibt in einem Online-Seminar Einblicke in die Freeflow-Anlage

Weiterbildung

Was eine mobile Aufbereitungsanlage kann

CDE lädt am Nikolaustag zu einem Webinar ein. Eine virtuelle 360°-Tour durch die mobile Aufbereitungsanlage Freeflow ist inklusive.

    • Aufbereitung, Unternehmen, Weiterbildung