Foto: Foto: Weycor

Archiv

Gern gemietet

Die Firma Schmidt-Elsner ist Baumaschinenhändler in Berlin und bietet den Radlader AR 250e in verschiedenen Größen in der Vermietung an.

Nach Erfahrungen von Geschäftsführerin Tracy Schmidt-Elsner erfreuen sich die Modelle großer Beliebtheit und werden von den Kunden gerne und intensiv genutzt. Wenn die Zeit es erlaubt, schaut Schmidt-Elsner immer mal wieder auf den Baustellen ihrer Kunden vorbei und lässt sich über die Maschinen berichten. „Nur so erfährt man wirklich, ob der vermietete Radlader den Wünschen unserer Kunden entspricht.“

Der Weycor AR 250e hat den wassergekühlten Deutz TCD 6.1 L6, einen 6-Zylinder Reihenmotor mit Turboaufladung und einer Leistung von 160 kW bei maximal 2000 U / min sowie Ladeluftkühlung und gekühlter externer Abgasrückführung. Das Deutz Common-Rail Einspritzsystem und die elektronische Motorregelung (EMR 4) mit intelligenter Anbindung an das Antriebsmanagement sollen für einen geringen Kraftstoffverbrauch sorgen. Die Motoren erfüllen die Anforderungen der EU Stufe IV und US EPA Tier 4 mit selektiver Katalysator Reduktion (SCR) und Partikelfilter (DPF). Unter Einsatz des DPF erfüllen sie bereits heute die ab 2019 erwartete EU Stufe V Abgasnorm.

Archiv

Deutz liefert Motoren an Sany

Der Motorenhersteller Deutz und Sany Heavy Machinery Co., Ltd verstärken ihre Partnerschaft. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 rüstet Sany seinen neuen Radlader SW405 mit Deutz TCD 7.8 Dieselmotoren aus. Die Motoren erfüllen die US EPA Tier 4 sowie EU Stufe IV Emissionsrichtlinien.

Archiv

Erster EU-Stufe-V-Motor kommt von Deutz

Darauf sind die Ingenieure zu Recht stolz: Im Deutz-Werk in Köln-Porz lief Ende Juni der erste EU-Stufe-V-Motor vom Band. Damit ist der Zulieferer bestens vorbereitet auf das Inkrafttreten der schärferen Richtlinien. Sie gelten ab dem kommenden Jahr.

Archiv

Atlas Weyhausen: Vorstoß in eine neue Klasse

Neben aktualisierten und bewährten Weycor-AR-Radladermodellen und Walzen präsentiert Atlas Weyhausen, Wildeshausen, auf der bauma den Radlader AR 250e TIER V ready. Der Hersteller erweitert damit sein Angebot in Richtung große Leistungslader. Der AR 250e möchte in der 2,5-m³-Klasse zum Spitzenmodell werden.

Archiv

Dieselmotoren der Stufe V

Die Entwicklung von neuen Dieselmotoren wird von der kommenden Euro-Stufe-V geprägt. Eine wesentliche Rolle spielt nach wie vor die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs.