Image
Der Untergurtrollen Einzugsschutz Safety-Fox ermöglicht eine schnelle und einfache Kontrolle der Unterbandrollen
Foto: TIS
Der Untergurtrollen Einzugsschutz Safety-Fox ermöglicht eine schnelle und einfache Kontrolle der Unterbandrollen

Inhaltsverzeichnis

Förderbänder

Mehr Sicherheit an Förderbändern mit Safety-Fox

Die Firma Technischer Industrie Service für Verschleiß- und Fördertechnik GmbH (TIS) entwickelte eine technische Schutzeinrichtung für Föderbandanlagen.

Das System Safety-Fox wurde patentiert. Diese Einzugsschutzvorrichtung für Untergurttragrollen verhindert, dass an Gefahrenstellen mitgeführte Gegenstände und Hilfsmittel erfasst und eingezogen werden. Das gilt insbesondere für die hier arbeitenden Personen.

Safety-Fox bietet zudem durch seine robuste und einfache Bauweise schnellen Zugriff bei Wartungsarbeiten und Störungen der Bandanlage, wird doch durch den Einzugsschutz auch eine schnelle und einfache Kontrolle der Unterbandrollen ermöglicht.

Schnell zu mehr Sicherheit

Die Einzugsschutzvorrichtung ist gut erkennbar, korrosionsbeständig, selbstreinigend, langlebig und verschleißarm. Durch die einfache und leichte Bauweise der Safety-Fox wird die Bandanlage nicht zusätzlich mit Gewicht belastet.

Image
Durch die einfache und leichte Bauweise der Safety-Fox wird die Bandanlage nicht zusätzlich mit Gewicht belastet
Foto: TIS
Durch die einfache und leichte Bauweise der Safety-Fox wird die Bandanlage nicht zusätzlich mit Gewicht belastet

Diese Einzugsschutzvorrichtungen sind in allen Größen bestellbar und erfüllen alle Sicherheitsanforderungen. Eine einfache Montage wird durch die Schablone ermöglicht.

Die Berufsgenossenschaft empfiehlt die Verwendung des Produkts. Denn durch die Empfehlung der Berufsgenossenschaft wird die Bedeutung von Safety-Fox für die Sicherheit von Personen an Förderanlagen unterstrichen. (MAI/RED)

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image
Neu aufgelegt

Fördertechnik

Förderbänder sicher betreiben

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat ihre Information zum sicheren Betrieb von „Stetigförderer für die Schüttgut“ neu aufgelegt.

    • Fördertechnik, Regelwerk
Image
Die Förderbandbrücke transportiert künftig Kies über die Naab

Firma Godelmann

Kiestransport über eine neue Förderbandbrücke

85 m lang und 54 t schwer – Das ist die neue Förderbandbrücke der Firma Godelmann. Sie soll künftig den Kies aus der Kiesgrube über einen Fluss zur Sortieranlage transportieren.

    • Förderbänder, Gewinnung, Transport
Image
Zwei Servicemitarbeiter des Flexco-Partners Vonblon Tech GmbH aus Österreich nahmen an einer zweitägigen Produktschulung teil

Flexco University

Geschultes Arbeiten an Förderbandanlagen

Wie funktioniert nochmal die Bandwartung? Und wie beeinflussen Rücktrag oder Bandschlupf die Produktivität einer Förderbandanlage? Antworten auf diese und andere Fragen können Ihre Mitarbeitenden in der neuen Flexco University erhalten.

    • Ausbildung, Förderbänder
Image
Im Innersten der neuen Aufbereitungsanlage des Recyclingcenters Ostschweiz steckt innovative Technik

Aufbereitung

Hochwertige Baustoffe dank modernster Baustoffrecyclinganlage

Im Schweizer Kanton St. Gallen wird Bauschutt aufbereitet. Mit der nassmechanischen Anlage der Frei Fördertechnik AG wird der Output erhöht.

    • Aufbereitung, Recycling