Foto: ©Drobot Dean - stock.adobe.com

Personal

So vermeiden Sie, dass Mitarbeiter krank machen

Viel zu tun und dann meldet sich auch noch jemand krank. Vermeiden Sie fünf typische Fehler und Sie senken Ihre Krankheitsquote.

Baggern und zerkleinern mit einer Maschine: Ein entsprechendes Anbaugerät macht´s möglich.
Foto: MB Crusher

Anbaugeräte

Vom Bagger zum Multi

Maschinen als Multitalente einsetzen, das spart Kosten und Zeit. Mit Anbaugeräten lässt sich dieser Anspruch realisieren.

Foto: Deges

Hamburg und Schleswig-Holstein

Erste Niederlassung der Autobahn GmbH nahm vorfristig ihre Arbeit auf

Vorzeitig hat die Autobahn GmbH bereits zum 1. Januar 2020 die Aufgaben für die die Planung und den Bau von Autobahnen in Hamburg und Schleswig-Holstein übernommen.

Foto: SMWA/ Götz Schleser

Sachsen

Bekannter Verkehrsminister und neue Schwerpunkte in Sachsen

Kurz vor Weihnachten des letzten Jahres nahm die Sächsische Staatsregierung ihre Arbeit auf. Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr bleibt weiterhin Martin Dulig (SPD).

Foto: Strabag

Übernahme

Strabag kauft weiteres Straßen- und Tiefbaugeschäft in Bayern

Mit dem Erwerb von Anlagen und Personal der Hans Münnich Bau-GmbH Co. KG per Asset Deal stärkt die Strabag AG ihr Verkehrswegebau-Team in der Oberpfalz.

Die Liebherr-App verrät nicht nur was über, sondern auch was unter der Oberfläche passiert.
Foto: © 2019, Stefan Groenveld. Urheberrechtlich geschützt

Neue App

Beam me up to Baustelle

Liebherr präsentiert seine erste Augmented-Reality-App, die Technik erlebbar machen soll.

Foto: Eirich

Prozesse digitalisieren

Alle Daten auf einen Blick

Mit der Software „ProView“ können Mischer- und Prozessdaten einfach graphisch analysiert werden.

Foto: moerschen

Reihendosieranlage

Gute Mischung für die Straße

Die Nachfrage nach exakten Zusammensetzungen der Körnungen nimmt immer mehr zu. Moerschen hat dafür eine Reihendosieranlage im Programm.

Ein Radlader wurde zum Testen mit einer neuen Radladerkonsole ausgerüstet.
Foto: Michael Schlutter

Digitalisierung

Baustoffwerk geht digitale Schritte in die Zukunft

Die Naumann GmbH & Co. KG hat mit der Umstellung auf eine komplette Digitalisierung ihrer Prozesse begonnen. Unser Autor beschreibt, wie sich der Wandel anfühlt.

Kegelbrecher der Sandvik 800i-Serie sind auch in der Rebuild-Option erhältlich.

Digitalisierung

Gut vernetzte Kegelbrecher

Sandvik erweitert seine 800i-Serie von vernetzten Kegelbrechern um drei neue Hochleistungsmodelle. Jeder Brecher ist mit dem neuen Automations- und Konnektivitätssystem ausgestattet.

Für Holger Koppitz ist der R900 Brecher die ideale Anlage für seine Bauschutt-Aufbereitungseinsätze.
Foto: Rockster

Recycling

Getunte Siebbox macht das Rennen

Holger Koppitz aus Niedersachsen setzt seit neun Jahren Rockster Brecher ein. Er weiß, worauf es bei der Maschine sowie deren Handhabung ankommt.

Der betriebsbereite und erfolgreich eingebaute Metso Prallbrecher vom Typ Barmac von oben.
Foto: r. goffin

Engpass beseitigt

Moderner Brecher für den Edelsplitt

Im Diabas-Werk Altenkirchen im Taunus wurde ein Maschinen-Engpass beseitigt und gleichzeitig die Edelsplitt-Produktion modernisiert.

Baustoff-Recyclingsieb SBR 3 im Baustelleneinsatz.
Foto: BHS Innovationen GmbH

Baustelle

Mit Recyclingsieb die Kosten senken

Die jüngste Entwicklung der BHS Innovationen GmbH kommt im Markt gut an.

Foto: Marco2811 - Fotolia.com

Tarifpolitik

Mindestlohn am Bau: Schlichtung beginnt

Im Tarifstreit um die Mindestlöhne für die rund 850.000 Bau-Beschäftigten zeichnet sich eine Wende ab: Die IG BAU hat die Schlichtung angerufen.

Der Prallbrecher MR 110 Z EVO2 eignet sich sowohl zur Aufbereitung von gesprengtem Naturstein als auch von Bauschutt.
Foto: Kleemann

Mobile Aufbereitung

Beton und Ziegel mühelos im Wechsel zerkleinern

Auf dem Fireclay Recyclinghof der Mone Bros. Ltd. westlich von Leeds (Vereinigtes Königreich) bereitet eine MR 110 Z EVO2 Bauschutt und kann dabei spielend umschalten.

Service

8 Mal Praktisches in letzter Minute?

Vereiste Scheiben, kalte Sitze, feuchter Innenraum: Der Winter ist für Autofahrer mit etlichen Unannehmlichkeiten verbunden. Da erscheinen Auto-Gadgets, die schnelle Abhilfe versprechen, sehr verlockend und ideal als Weihnachtsgeschenk.

In unmittelbarer Wohngebiets-Nähe ist die vollelektrische Aufbereitungskombination mit niedrigen Emissionen sehr willkommen.
Foto: Keestrack

Aufbereitung

Brecher mit sauberen Zero-Emissionen

Im Steinbruch Väo des Unternehmens Paekivitoodete Tehas bei Tallinn arbeitet eine vollelektrische Großaufbereitung im Kalkstein.

E-Mobilität

Leistungsstark und elektrisch: Konzept-Lkw

Leistungsstarke Elektro-Lkw können die Klimaauswirkungen im Baubetrieb erheblich reduzieren. Um die Möglichkeiten vorzuführen, entwickelt Volvo Trucks elektrische Konzept-Lkw. Nun ist einer für den Bau am Start.

Auf dem Messestand werden wieder zahlreiche Neuheiten gezeigt.
Foto: Aco

Infrastrukturelle Herausforderungen meistern

Infratech: Aco präsentiert Entwässerungslösungen

Aco präsentiert die Kompaktanlage Oleolift. Sie vereint in sich Leichtflüssigkeitsabscheider, Schlammfang, Probenahmestelle, Pumpstation und Rückstauschutz.

Im Substratfilter Via-Plus wird das verschmutzte Oberflächenwasser behandelt, bevor es an Ort und Stelle, z.B. über den Sickertunnel Cavi-Line, versickert wird.
Foto: Mall

Regenwasser vor Ort versickern – und behandeln

Infratech: Mall-Sickertunnel Cavi-Line

Der Messeauftritt der Mall GmbH auf der Infratech 2020 steht ganz im Zeichen des Regenwassers: Mit dem Sickertunnel Cavi-Line stellt das Unternehmen eine neuartige Versickerungslösung vor, die sich in Kombination mit einer Behandlungsanlage ideal für den Einsatz bei linienförmigen Bauwerken wie Straßen und Wegen eignet.