Foto: DIHK

Genehmigungsverfahren

So soll es schneller gehen: 10 Vorschläge für‘s Planungsrecht

Planungs- und Genehmigungsverfahren müssen erheblich beschleunigt werden, um den auch aus Sicht der Wirtschaft dringend erforderlichen Infrastrukturausbau in Deutschland voranzubringen. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat eine Reihe hilfreicher Maßnahmen zusammengestellt.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion, v.l.n.r. Terry Reintke, MEP, Dr. Pauli Antero Forma, Roman Horvath, Wolfgang Husemann, Carsten Burckhardt, Heribert Jöris.
Foto: Detlef Gottwald

Europatag 2019 der Soka-Bau

Fachkräfte sichern im digitalen Zeitalter

Die deutsche Bauwirtschaft zählt sich zu den Vorreitern bei der „Berufsbildung für den digitalen Arbeitsmarkt". Dies machte sie auf dem jüngsten Europatag in Brüssel deutlich.

Eurobitume

Leitfaden für sicheres Arbeiten mit Bitumen

Der Leitfaden zur sicheren Anlieferung von Bitumen von Eurobitume wurde aktualisiert und auch die deutsche Fassung ist nun erschienen.

Foto: Foto: Sebastian Berger

Verkehrslärm

„Ich fordere generelle Grenzwerte – nicht nur beim Neubau“

Eine Untersuchung des SWR ergab, dass es vielerorts in Baden-Württemberg zu laut ist. Am Ende der Aktion unter dem Namen „zulaut“ befragte der TV-Sender Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann.

Foto: DBL

Service

Komfortable Wetterschutzjacke

Die nach DIN EN 343 zertifizierte Wetterschutzjacke der DBL soll all diejenigen schützen, die auch bei Kälte, Regen, Schneeschauern und eisigem Wind draußen arbeiten müssen.

Foto: Foto: BG Bau

Arbeitssicherheit

4 Tipps für die wetterfeste Baustelle

Die Tage werden kürzer: Für alle, die im Freien arbeiten, birgt das unbeständige Herbstwetter Risiken für die Sicherheit und Gesundheit.

Foto: Foto: Timo Jaworr

Raumordnung

Niedersachsen beschleunigt Planung von Großprojekten

Das bei Großprojekten zur Prüfung von Umweltbelangen erforderliche Raumordnungsverfahren soll schneller und effizienter werden, so die Landesregierung von Niedersachsen.

Foto: Foto: 3M

Arbeitsschutz

80 Jahre Sichtbarkeit

Auf Verkehrsschildern und Sicherheitsbekleidung aber auch auf Schulranzen oder Sportkleidung: 3M Scotchlite Reflective Material sorgt seit 80 Jahren mit seinen retroreflektierenden Eigenschaften für eine bessere Sichtbarkeit und somit für mehr Sicherheit.

Verkehrssicherheit

EU verschärft Vorschriften für das Straßeninfrastrukturmanagement

Der Rat der EU hat eine überarbeitete Vorschrift verabschiedet, mit der für mehr Sicherheit bei der Straßenverkehrsinfrastruktur gesorgt wird, indem diese besser konzipiert und instandgehalten wird.

Foto: Foto: Leonhard Weiss

Personalie

Leonhard Weiss erweitert Geschäftsführung

Seit 1. Oktober 2019 wird das familiengeführte Bauunternehmen Leonhard Weiss aus dem baden-württembergischen Göppingen/Satteldorf von 7 Geschäftsführern geleitet.

Mecklenburg-Vorpommern

Kurzarbeit im Straßenbau

Aufgrund von Auftragsrückgängen am Bau haben laut Branchenverband in Mecklenburg-Vorpommern erste Unternehmen Kurzarbeit angemeldet. Betroffen ist der Straßenbau.

Weiterbildung

Thementag Arbeitssicherheit: ASR A5.2 in der Praxis

Die Moravia Akademie veranstaltet am 23. Oktober in Wiesbaden einen Thementag zur Anwendung der ASR A5.2.

Foto: Foto: Maike Sutor-Fiedler

Weiterbildung

Straßenbau- und Verkehrstage in Aachen

Am 21. und 22. November 2019 finden die jährlichen Aachener Straßenbau- und Verkehrstage (ASVT) statt.

Foto: PR@JiT L.

Buchtipp

Was man im Job von Donald Trump lernen kann

Donald Trump, von berufswegen US-Präsident mit ignorantem Kommunikationsverhalten, scheint angesichts eines drohenden Impeachment-Verfahrens nun doch mal kalte Füße zu bekommen. Das heißt aber nicht, dass Mann und Frau von dieser Person etwas lernen könnte. Was genau, beschreibt Dr. Peter Modler in seinem neusten Buch. Wir haben es gelesen.

Foto: Ute Schroeter

Seminar

Wieder was gelernt

Nach dem Grundlagenseminar „Technik der Gesteinsindustrie“ sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schlauer als zuvor.

Foto: Foto: Strassen.NRW

Interview

Baustellen im Spannungsfeld zwischen Verkehr und Arbeitsstättenrichtlinie

Straßenbaustellen sind aufgrund ihres Eingriffs in den Verkehr immer auch eine Risikoquelle, für Verkehrsteilnehmende, aber auch für die Arbeitenden.

Bredenoord präsentierte sein breites Produktportfolio auf der Nordbau 2019.
Foto: Bredenoord

Bredenoord auf der Nordbau

Hybridenergie auf der Baustelle

Die Nordbau war für Bredenoord ein voller Erfolg. Das zeigte sich bereits an den ersten Messetagen. Besonders erfreulich: Neben Bestandskunden konnte der Aussteller mit vielen neuen Besuchern Kontakt aufnehmen.

Foto: Foto: VM NRW/Bierwald

NRW

Planungsleitfaden für Radschnellwege

Bei Planung und Bau von Radschnellwegen können Kommunen ab sofort auf einen einheitlichen Leitfaden zurückgreifen. Den bundesweit ersten Planungsleitfaden für Radschnellverbindungen hat das Verkehrsministerium NRW vorgelegt.

Foto: VM Bayern

Baustellenmanagement

Mobiles Zipper-System organisiert Autobahnbaustellen

Bayern testet ein neues System, das im laufenden Betrieb Stau für Autofahrer verringert und gleichzeitig Bauarbeiter vor der gefährlichen Sogwirkung von vorbeifahrenden Fahrzeugen schützt.

Foto: ©thomasknospe - stock.adobe.com

Sonder- und Bohrfahrzeuge

Gut geschützte Elektronik

Sonder- und Bohrfahrzeuge, die in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld zum Einsatz kommen, benötigen einen besonders zuverlässigen Schutz ihrer elektronischen Komponenten.